Herzlich Willkommen an der Hauptschule Ostenland
    Herzlich Willkommen an der Hauptschule Ostenland

Medienkonzept der Hauptschule Ostenland                 Stand: August 2012

 

Die neuen Medien: Computerraum und Medienecken

 

Nach Abschluss der Umbaumaßnahme Ende Oktober verfügt der PC-Raum über 15 neue Schülerarbeitsplätze und einen Lehrerplatz.

 

Im neuen Medienraum für Lehrer wird es dann 4 Lehrer-Computerarbeitsplätze geben

 

So genannte Medienecken in einigen Klassenräumen sollen in der 2. Schuljahreshälfte bzw. im nächsten Schuljahr installiert werden

 

Als Anlage ist das Medienkonzept vom 18.01.05 beigefügt.

 

 

CNC-gesteuertes Fräsen in Arbeitslehre/Technik

 

Eine PC gesteuerte Fräse ist installiert und kann im Werkunterricht genutzt werden.

 

 

Die audiovisuellen Medien und ihre Nutzungsmöglichkeiten

 

Ausstattung: Jedes Gebäudeteil und jeder Flur verfügt über einen fahrbares im Klassenraum einsetzbares Fernsehgerät mit angeschlossenem DVD- und Videospieler.

 

Die Schule ist mit Radio/CD/ Kassetten-Kompaktgeräten in guter Tonqualität so ausgerüstet, dass jedem Englischlehrer ein Gerät zur Verfügung steht und darüber hinaus hinreichend Geräte für andere Fächer vorhanden sind.

 

Jeder Klassenraum besitzt einen Overheadprojektor.

 

Die Schule ist mit derzeit 2 Beamern ausgestattet, einer fest installiert im PC-Raum, ein weiterer mobil für den Anschluss von Laptops im Untergeschoss Block A und B, versehen mit eigener Verstärkeranlage und DVD-/Videospieler.

 

Vorgesehen ist noch in diesem Schuljahr die Anschaffung eines weiteren mobilen Beamer im Obergeschoss des Blocks B, da sich hier auch die naturwissenschaftlichen Fachräume befinden.

 

Zwei intakte 16mm-Filmgeräte ergänzen die audiovisuelle Hardware.

 

Fortbildung im Einsatz moderner Medien

 

Ende des Schuljahres 2007/08 fand eine kollegiumsinterne Lehrerfortbildung im Kreismedienzentrum unter der Leitung von Herrn Kröger statt mit zwei Schwerpunkten:

- Nutzungsmöglichkeiten neuer Medien im Unterricht

- Traditionelle und neue Beschaffungsmöglichkeiten von Medien, wie das Herunterladen via Internet.

 

In Ergänzung zur Fortbildung wurde der Fahrdienst für die Hauptschule Ostenland in der Gemeinde Delbrück reaktiviert.

 

Geplant ist zur Fertigstellung der so genannten Medienecken eine kollegiumsinterne Fortbildung zur sinnvollen Nutzung.

 

Die traditionellen Medien Lehrer und Schülerbücherei

 

Die Lehrerbücherei konnte während der über einjährigen Umbauphase nur sehr eingeschränkt mit den wichtigsten Unterrichts- Vorbereitungsmaterialien genutzt werden. Ein eigener Raum soll in Kürze neu eingerichtet werden.

 

Die Schülerbücherei musste während der Umbauphase geschlossen werden. Zurzeit wird sie neu hergerichtet und danach findet wieder eine regelmäßige Ausleihmöglichkeit wie in den Vorjahren statt.

Der Buchbestand wird mit den Mitteln vor allem der Banken jedes Jahr aktualisiert und erneuert. Auch audiovisuelle Medien stehen zur Verfügung.

Eine Evaluation bezüglich der Frequentierung und Ausleihgewohnheiten der Schüler wird angestrebt.

 

Unterrichtliche Inhalte

 

Zum Erwerb von Schüler-Medienkompetenz wird auf die schulinternen Lehr- und Kernlehrpläne verwiesen.

 

Nach Abschluss der Umbauphase des PC-Raums wird die Schule, wenn die personellen Ressourcen zur Verfügung stehen, im Schuljahr 2009/10 ein Unterrichtskonzept erstellen, das schwerpunktmäßig für den Beruf notwendiges Basiswissen vermitteln soll, wie:

 

- Umgang mit einem Schreibprogramm, inklusive Beherrschung der Tastatur (Zehnfinger-system),

- Arbeiten mit einem Tabellensystem, z.B. Exel

- Präsentation, z.B. mit Powerpoint

- Internetrecherchen

Hauptschule Ostenland
Osterloher Str. 85
33129 Delbrück


Telefon

+49 5250 97700


Unsere Sekretariatszeiten

 


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Schule und wichtige Termine.

 

Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HS Ostenland

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.